MENU
Aktuell
05.04.2019
Am Samstag, 11. Mai 2019 veranstaltet die Liechtensteinische Musikschule eine Instrumenteninformation. Diese findet um 10.00 Uhr im Musikschulzentrum Oberland in Triesen statt. Zu Beginn musizieren Kinder und Jugendliche in einem Blasorchester, in einem grossen Volskmusikensemble sowie in einer Pop-Band im Guido Feger Saal. Ein toller Auftakt, um die vielen Instrument life gespielt erleben zu können. Anschliessend dürfen die einzelnen Instrumente nach Lust und Laune bis zum Mittag ausprobiert werden. Lehrerinnen und Lehrer der Liechtensteinischen Musikschule stehen Ihnen gerne für Informationen und Beratungen zur Verfügung. Ebenfalls erhalten Sie Auskünfte über die einzelnen Instrumente, Schnupperstunden, Leih- und Mietinstrumente, sowie Schulgeldtarife und Anmeldeformalitäten.

Umfangreiches Fächerangebot
An der Liechtensteinischen Musikschule können im kommenden Schuljahr folgende Fächer besucht werden: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Zither, Hackbrett, Harfe, Akkordeon, Steirische Harmonika, Klavier, Jazz-Piano, Keyboard, Cembalo, Orgel, Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Oboe, Fagott, Saxophon, Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Bariton, Waldhorn, Posaune, Bass-Tuba, Schlagzeug, Jugendstimmbildung, Chorstimmbildung, Klassischer Sologesang, Jazz/Rock/Pop-Gesang und Theorie. Daneben gibt es zahlreiche Möglichkeiten des gemeinsamen Musizierens in Orchestern, Ensembles und Bands.

Zusätzlich startet die Musikschule mit altersgerechten Angeboten für Kinder im August wieder in das neue Schuljahr. In Kleingruppen können 1- bis 8-jährigen auf spielerische, kindgerechte Art und Weise erste musikalische Erfahrungen machen und die Vielfalt der Musik entdecken. Auch über diese Angebote informieren wir Sie an dieser Veranstaltung sehr gerne. weiter